Donnerstag
09:30 - 10:00
digital
17.02.22
Stadt- und Regionalplanung — Prof. Frank Roost
Projekt: Gewerbe und produktive Quartiere als Faktor zur nachhaltigen Entwicklung von kleinen und mittelgroßen Städten
Treffpunkt:
Cisco Webex
Meeting-ID:
2731 464 1803
Telefonische Einwahl:
+49-619-6781-9736
Passwort für Einwahl:
gewerbe
Sonstiges:
+ iCal exportieren
Studierende:
Tutor*innen:
Lehrende:
Prof. Dr. Frank Roost, Jan Werneke
Ansprechpartner*in:
Jan Werneke
Kontakt Ansprechpartner*in:
Gewerbegebiete sind häufig rein funktionale Zonen, die sich kaum in das umgebende Stadtbild einfügen. Neue Produktionstechniken, gehobene Ansprüche an das Arbeitsumfeld sowie die Mobilitätswende bieten jedoch Chancen für einen Wandel von Randflächen zu integrierten (Arbeits-) Quartieren mit eigenständigem Charakter und neuen Qualitäten. Am Beispiel von fünf charakteristischen Standorten im Main-Kinzig-Kreis wurden Potentiale von Gewerbegebieten aufgezeigt und Konzepte für die Transformation zu hochwertigen Arbeitsquartieren entwickelt.