R-EINREDAKTION HOW TO make a gif

Arbeit merken

HOW TO make a gif in photoshop

STEP #1

Starte Photoshop. Wähle den Befehl „Datei > Skripten > Dateien in Stapel laden“.

Klicke auf „Durchsuchen“. Navigiere zu den Fotos, die du verwenden möchtest. Wähle durch Klicken bei gedrückter Umschalttaste alle Dateien aus. Klicke auf „Öffnen“.

Klicke auf „OK“, um die Fotos in eine Datei mit Ebenen zu importieren.

STEP #2

Wähle „Fenster > Zeitleiste“, um das Bedienfeld „Zeitleiste“ zu öffnen.

Klicke in der Mitte des Bedienfelds auf die Schaltfläche mit dem Pfeil, und wechsle zur Option „Frame-Animation erstellen“. Klicke anschließend auf die Schaltfläche.

STEP#3

Klicke rechts oben in der Zeitleiste auf das Menüsymbol (3 kleine horizontale Striche). Klicke auf „Frames aus Ebenen erstellen“.

Damit wird für die Animation jede Ebene im Bedienfeld „Ebenen“ in einen Frame umgewandelt.

Tipp: Wird die Animation falsch herum abgespielt, klicke erneut auf das Menüsymbol für das Bedienfeld „Zeitleiste“. Wähle „Frames umkehren“.

STEP #4

Jetzt kannst du die Reihenfolge und die Dauer der Frames in der Zeitleiste erstellen. Außerdem kannst du wählen, ob dein GIF z.B unbegrenzt durchlaufen soll oder nur einmal.

STEP #5

Wähle „Datei > Exportieren > Für Web speichern (Legacy)“.

Stelle als Vorgabe die Option „GIF 128 Dithering“ ein.

Ändere den Wert „Farben“ in 256.

Überprüfe, ob deine Bildgröße und die Wiedergabe Option noch übereinstimmen.

Klicke auf "Speichern" und benenne deine Datei nach dem Schema: "Titel".gif

BEACHTE!

Dein Macbook kann dir keine Preview des GIFs anzeigen. Die Vorschau funktioniert hier leider nur im Web.