Scheune+

Die Scheune+ ist ein konstruktionsorientiertes Projekt, mit dem Schwerpunkt Skelettbau.
Die Aufgabe bestand darin, auf einem vorgegebenen Bauplatz in Rathewalde, Sachsen, eine Scheune zur Unterbringung von landwirtschaftlichen Geräten, sowie einer frei wählbaren, zusätzlichen Nutzung zu entwerfen.
Unser Entwurf bietet durch die Ausführung eines Stahlskelettes und der Verwendung von transparenten Doppelstegplatten eine großzügige Belichtung. Kombiniert mit der Ausrichtung des Pultdaches in Richtung Wald bietet die Übernachtungsmöglichkeit im Heulager auf der oberen Ebene dabei einen tollen Ausblick in die Natur, sowie in die Scheune selbst. Abgerundet wird die Scheune durch eine hölzerne Fassade.

× ×