Ihr wollt eure Projekte analog ausstellen? In Zusammenarbeit mit dem hugenottenhaus könnt ihr eure Projekte im Rahmen des R:EINOFFICE POP UPs analog in Postkartenformat ausstellen. 

WIE KANN ICH AM OPEN CALL TEILNEHMEN?

1. Visualisierung, Zeichnung, Graphik, Text, Fotografie auswählen

2. Postkartentemplate als Indesign Datei hier herunter laden

3. Ausgewählte Graphik in Schablone einfügen

4. Projekt über das R:EINPROFIL auf https://r-ein.de als neues Projekt anlegen und veröffentlichen (kann erstmal vorläufig sein - Inhalte können auch zu einem späteren Zeitpunkt über die Bearbeitenfunktion eingepflegt werden)

5. QR CODE für euer Projektseite erstellen (z.B hier)und in die Postkartenschablone einfügen        (Passanten könnten diesen dann beim vorbeilaufen am Hugenottenhaus scannen und sich euer Projekt auf R:EIN anschauen)

6. Fertige Datei (pdf.-Format) mit dem Betreff "Postkarten Open Call" an r-ein.ausstellen@asl.uni-kassel.de senden.Wir übernehmen den Rest für euch.

Ihr habt noch Fragen zur Teilnahme an den Open Calls oder dem erstellen eines Projekts auf R:EIN? Dann schreibt uns eine Email oder besucht uns in unserem Discord Support Kanal.

Wir freuen uns auf spannende Projekte analog inszeniert!

× ×