Als Struktur haben wir uns für eine angespülte Wurzel entschieden. Diese ist unbehandelt vom Menschen und gezeichnet von den äußeren Witterunsgeinflüssen. Die Subtraktion erfolgte durch das Herausreißen der Wurzel aus dem Boden und den anschließenden Abtrennungen kleinerer Wurzelzweige durch äußere natürliche Einflüsse.

 Modellbilder

Die gewölbten Flächen im Bodenbereich mit ihren unterschiedlichen Höhen haben uns sehr an die Landschaft eines Golfareals erinnert. Somit ergab sich die Nutzung unseres Gebäudes als perfekter Ort um eine Partie Minigolf nachzugehen. Das Gebäude befindet sich in einem Freizeitpark. Eine Nutzung bei schlechten Wetter, wenn die meisten Fahrgeschäfte nicht nutzbar sind, steht also nichts im Weg und erhöht daher das Angebot des Parkes unabhängig von der Witterung.

× ×