Timon Paul Türk Monolith

Arbeit merken

Monolith

Bei diesem Projekt haben wir uns mit dem Documenta Künstler Jimmie Durham beschäftigt und aufbauend auf seiner Arbeit ein Ein architektonisches Konzept zum Leben und Arbeiten in einem Hochhaus entworfen.

Dazu haben wir wehsentliche grundmerkmale seiner Arbeit heraus gefunden und diese in ein Konzeptmodell gegossen.

Diese sind GEGENÜBERSTELLUNG und VERBINDUNG.

 

In einem entsprechenden weiteren Schritt haben wir uns überlegt welche Räume notwendig sind Bzw. welche Bedürfnisse die Bewohner haben.

Diese Bedürfnisse haben wir in einem Raumkonzept zusammen gefasst.