Lebendiger Freiraum: Straße III | Typologien. Atmosphären. Konstruktionen.

Sommersemester 2020 | FG Landschaftsarchitektur | Technik


Univ. Prof. Dipl. Ing. Wigbert Riehl | Dipl. Ing. Dorothee Quentin

Wir leben Straße mit dem Selbstverständnis, dass das Auto den meisten Raum zugesprochen bekommt, auch bei passiver Teilnahme. Straßenraum bietet, wenn er als öffentlicher Raum für den Menschen, weniger als Raum für Fortbewegung verstanden wird, soviel mehr. Im Projekt „Lebendiger Freiraum: Straße III“ verstehen wir den Straßenraum als wertvollen Begeg­nungsort mit einem gleichberechtigten Verständnis aller Verkehrsteilnehmen­den. Wir wollen Straßenraum neu denken und entdecken und so den Men­schen erlebbar machen.

× ×