Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Raumpraktiken in Zeit der Pandemie

15.07.2020 - 30.04.2021

Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat global die räumlichen Verhaltensweisen in zweierlei Hinsicht temporär radikal verändert. Im physischen Raum wird ein social distancing praktiziert, das Vermeiden von Nähe zu seinen Mitmenschen. Im digitalen Raum hingegen werden zur Kompensation dieses Kontakt- und Kommunikationsverlustes die Formen von Telepräsens intensiviert und erweitert.

Das Seminar befasst sich mit Theorien und Prototypen dieser beiden komplementären Formen räumlichen Verhaltens. Hierzu gehören Theorien zur Proxemik (Edward Hall) sowie zur Telepräsenz und kommunikativen Netzwerken (Vilem Flusser, Marshall McLuhan, Manuell Castell, Stephen Graham). Die theoretischen Diskurse bilden die Basis für die Diskussion von konkreten räumlichen Praktiken. Diese werden einerseits anhand aktueller Beobachtungen und Recherchen, anderseits anhand von historischen wie aktuellen Prototypen des Social Distancing (Cocooning, Eremitentum/ Einsiedelei, Expeditionen/ Raumfahrt, Quarantäne, Isolationshaft) behandelt. Hierbei soll einerseits das Bewegen der Menschen in Raum und Zeit, anderseits räumliche Vorkehrungen und Strukturen (Verortung, Bauten, Schutzvorrichtungen etc.) betrachtet werden.
Das hier veröffentliche Miroboard zeitg allerdings nur eine kleinen Ausschnitt der Seminararbeit. Parallel zu den themattischen Betrachtungen hat jeder Teilnehmer(in) sich einem Land gewidment und WOche für Woche von dort über eine exmemplarische Raumpraktik berichtet. MIt fortschrietenden des Seminar haben wir begonnen, diese Phänomene zu typologisieren und in Gruppen zu bündeln. Das Miroboard zeigt 12 Typologien mit nahezu 100 Beipsielen

Details

Beginn:
15.07.2020
Ende:
30.04.2021

Weitere Angaben

analog/digital:
digital
Titel/Bezeichnung Online Treffpunkt (z.B. Zoom, DFN, Webex, etc.):
Miro
Link/URL:
https://miro.com/app/board/o9J_kpMG_C4=/
Hintergrund Veranstalter*innen:
Architekturtheorie und Entwerfen — Prof. Philipp Oswalt
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Studierende:
Alexandra Zhukov Ana Maria Arteaga Falconi Annika Konietzny Artjom Seifert Charlotte Wiechens Christine Wicke Dennis Domjanic Elias Arayess Essam Jrko Eva Rohland Hannah Stricker Irene Fischer Laura Heinemann Lena Gattermann Lukas Gr?f Marco Bolloni Mia Jo?lle Sehrt Niklas Sch?fer Silvia Hable Simon Gehring Susanne Vetter Xenia Fischer Julian Pfarr
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Lehrende:
Philipp Oswalt
Ansprechpartner*in Vor- und Nachname:
Philipp Oswalt
Ansprechpartner*in Emailadresse:
oswalt@asl.uni-kassel.de
R:EIN
R:EIN