Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Lebst du schon, oder wohnst du noch?“

14.07.2020 - 14:00 - 16:30

19 Studentinnen und Studenten im Master Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung, davon 10 aus Deutschland und 9 auch China, haben Konzepte für Freiräume im Wohnumfeld zwischen Verwaltung, Gestaltung und Aneignung erarbeitet.
Obgleich die Gestaltung von wohnungsnahen Freiräumen historisch fest mit der Disziplingeschichte der Freiraumplanung verbunden ist, wird diese bis heute zum Teil stiefkindlich behandelt.
Bei der Schaffung von Wohnraum im 20. Jahrhundert wurde der Fokus oft auf die Gebäude gelegt. Der Freiraum stand im Hintergrund, seine Gestaltung wurde durch einen knappen finanzielle Rahmen bestimmt.
Im Geschosswohnungsbau war zudem eine intensive Aneignung des Außenraums durch die Bewohner*innen seitens der Verwaltung oft kaum erwünscht, so dass Freiräume oft leblos und beliebig anmuten. Wir wollten in unserem Projekt erkunden, warum das so ist und wie wir das ändern können.
Unser Projekt „Lebst Du schon oder wohnst Du noch?“ machte es sich zur Aufgabe, in einem ersten Schritt existierende Freiräume von ausgewählten Wohnsiedlungen hinsichtlich ihrer Verwaltung, Gestaltung, des Gebrauchswertes zu analysieren.
Es werden in Kassel die Rothenburgsiedlung, die Documenta Urbana, die Marbachshöhe und einige kleinere Freiräume im Wohnumfeld untersucht, wodurch unterschiedliche zeitgeschichtliche Hintergründe abgedeckt werden.
Die Studierenden erlernen und erproben im Projekt unterschiedliche Analysemöglichkeiten für Sozialräume und Freiraumnutzung, um das entwurflich-gestalterische Arbeiten mit Ansätzen der Prozessgestaltung zu verbinden. Auf diesem Wege sollen gestalterische und prozessorientierte Impulse zur Belebung von Nachbarschaftsräumen, durch die Förderung von individuellen Aneignungspraktiken, mit dem Ziel der Schaffung von interessanten Lebenszusammenhängen im Wohnumfeld generiert werden. Es entstehen sowohl Ergebnisse, welche raumspezifisch konkretisiert als auch in abstrahierter und typlogischer Form für verschiedene Wohnfreiräume Verwendung finden könnten.

Details

Datum:
14.07.2020
Zeit:
14:00 - 16:30

Weitere Angaben

analog/digital:
digital
Titel/Bezeichnung Online Treffpunkt (z.B. Zoom, DFN, Webex, etc.):
Zoom
Link/URL:
https://uni-kassel.zoom.us/j/98952251479
Meeting-ID:
989 5225 1479
Sonstige Einwahloptionen- und informationen (z.B. Passwort, Einwahl via SIP, favorisierter Browser, Headset, etc.):
98952251479@call.easymeet24.com
Hintergrund Veranstalter*innen:
Freiraumplanung — Prof. Dr.-Ing. Stefanie Hennecke
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Lehrende:
Stefanie Hennecke, Daniel Münderlein
Ansprechpartner*in Vor- und Nachname:
Daniel Münderlein
Ansprechpartner*in Emailadresse:
muenderlein@asl.uni-kassel.de
R:EIN
R:EIN