Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Endpräsentation Produktive Orte

14.07.2020 - 14:00 - 18:00

Präsentation mit anschließender Spielerunde.
Worum geht’s?
Der allgegenwärtige Entwicklungsdruck in urbanen Gebieten wirkt sich ebenfalls auf produzierendes Gewerbe aus. Besonders kleinteiliges Gewerbe wird aufgrund der Verdrängungsmechanismen vor allem durch Wohnungs- und Bürobauten, steigende Mietpreise aber auch durch weitere potentielle innerstädtische nutzungs- und planungsrechtliche Konflikte in den suburbanen bis peripheren Raum verlagert. In den letzten Jahren wurden jedoch immer mehr Projekte ins Leben gerufen, welche sich gegen diese andauernde Entwicklung richten. Planende, Kulturschaffende und kleine Betriebe schließen sich zusammen und entwickeln eine neuartige Synergie aus Arbeit, Kultur und oft auch Wohnen. In unserer ersten Arbeitsphase haben wir uns zunächst angeschaut, wie solche Projekte gestaltet, organisiert und finanziert werden können. Dabei haben wir nebstdem beleuchtet, wie der Austausch mit der Nachbarschaft aussieht und welchen Mehrwert diese von dem Projekt hat. Hierfür hat sich jede*r von uns mit zwei Projekten genauer beschäftigt und zu diesen jeweils ein kurzes Video gemacht. Anschließend haben wir alle Projekte in einem Projektkatalog zusammengetragen. Bei unserer darauffolgenden tieferen Analyse der Projekte Fux eG in Hamburg und ExRotaprint in Berlin haben wir die Organisationsstrukturen und die Schnittstellen mit den Akteur*innen vor Ort genauer betrachtet. Die Idee all dieser Projekte fußt auf einem transparenten, partizipatorischen und demokratischen Grundgedanken.Um zukünftig die Planung/Entstehung für interessierte Gruppen zu erleichtern haben wir uns daher entschieden Planspiele zu entwickeln, in welchen wir die Thematik des Projektes verdeutlichen konnten.

BA-Projekt Produktive Orte- Ein Mehrwert für Stadt und Nachbarschaft
Fachgebiet Stadtmanagement

Details

Datum:
14.07.2020
Zeit:
14:00 - 18:00

Weitere Angaben

analog/digital:
digital
Titel/Bezeichnung Online Treffpunkt (z.B. Zoom, DFN, Webex, etc.):
Zoom
Link/URL:
https://uni-kassel.zoom.us/j/96054712122?pwd=UVd1OTZnWGJGcTc2bERHWXk2dEhHQT09
Meeting-ID:
960 5471 2122
Telefonnummer für telefonische Einwahl:
+12532158782,,96054712122#,,#,160798# Vereinigte Staaten von Amerika (Tacoma) +13017158592,,96054712122#,,#,160798# Vereinigte Staaten von Amerika (Germantown)
Passwort für telefonische Einwahl:
160798
Sonstige Einwahloptionen- und informationen (z.B. Passwort, Einwahl via SIP, favorisierter Browser, Headset, etc.):
Über SIP beitreten 96054712122@call.easymeet24.com Über H.323 beitreten call.easymeet24.com Passwort: 160798 Meeting-ID: 960 5471 2122
Hintergrund Veranstalter*innen:
Stadtmanagement — Gast.-Prof. Renée Tribble
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Studierende:
Rahaf Alrasis, Jannes Busemann, Franka Franzen, Sarina Homann, Anna Hoß, Sarah John von Zydowitz, Leon Krompos, Azeem Raja, Stephanie Reincke, Thilo Schulte, Shuyi Zhang
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Lehrende:
Gast.-Prof. Renée Tribble Veit Wolfer
Ansprechpartner*in Vor- und Nachname:
Franka Franzen
Ansprechpartner*in Emailadresse:
uk063231@student.uni-kassel.de
R:EIN
R:EIN