Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführungsprojekt „Suburbane Nachbarschaft“

30.07.2020 - 12:00 - 15:30

Projektbeschreibung:

Suburbia, das ist nicht nur die klassische Vorstadt. Vielmehr muss hier differenziert werden zwischen Vorstadt und eingemeindetem Dorf, zwischen Einfamilienhausgebiet und Großwohnsiedlung, zwischen weniger dichten Neubauprojekten am Stadtrand und in der Innenstadt. So ist auch das gängige Bild Suburbias als homogener Ort der Familiengründung einer eher weißen und konservativ eingestellten Mittelschicht zu hinterfragen. Offen ist, wie sich die verschiedenen Ausprägungen von Suburbia unterscheiden – also auch, wie dort Gemeinschaft im Sinne der Nachbarschaft entsteht: handelt es sich immer um einen Gegenentwurf zur urbanen Anonymität, Unpersönlichkeit und Zweckgebundenheit?

Das Projekt nutzt diese Leerstellen und fragt nach den Formen suburbaner Nachbarschaft in Kassel: Welche Arten von Suburbanisierung lassen sich vor und in Kassel finden? Zeigen sich eher Unterschiede oder doch Ähnlichkeiten zwischen der Sozialstruktur und Gemeinschaftsbildung dieser suburbanen Quartiere? Welche Einflussfaktoren wirken hier maßgeblich? Und schließlich: Welche Konsequenzen hatten und haben solche Beobachtungen für Stadtplanung und Stadtforschung?

Die Teilnehmer*innen werden sich zur Beantwortung dieser Fragen zunächst gemeinsam die theoretischen Grundlagen, den Forschungsstand sowie methodische Zugänge erarbeiten. Daran anschließend steht die empirische Erkundung der Kasseler Suburbia im Mittelpunkt. In eigenständigen Forschungsarbeiten wird anhand sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden wie Beobachtungen, Kartierungen oder Interviews eine Bestandsaufnahme verschiedener Formen von suburbaner Nachbarschaft umgesetzt.

Details

Datum:
30.07.2020
Zeit:
12:00 - 15:30

Weitere Angaben

analog/digital:
digital
Titel/Bezeichnung Online Treffpunkt (z.B. Zoom, DFN, Webex, etc.):
Zoom
Link/URL:
https://uni-kassel.zoom.us/j/93028800295?pwd=WlFDZWVlSW42MURFM1VDb3p3Z3g0UT09
Meeting-ID:
930 2880 0295
Sonstige Einwahloptionen- und informationen (z.B. Passwort, Einwahl via SIP, favorisierter Browser, Headset, etc.):
111292
Hintergrund Veranstalter*innen:
Stadt- und Regionalsoziologie — Prof. Dr. Carsten Keller
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Studierende:
Cäcilia Taddia, David Wagner, Frederik Lumpe, Frederik Pelz, Hannah Straka, Johanna Möller, Katharina Bittrich, Lea Heinrich, Louise Kleinheyer, Lukas Friedt, Lukas Schirowski, Miriam Caetano, Miriam Pröbstle, Nina Marreel, Rahel Voigt, Ruben Dennerlein, Sophia Multhaup
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Tutor*innen:
Conny Schwarz, Philipp Reinhart, B.Sc. Clara von den Driesch
Veranstalter*innen Vor- und Nachnamen beteiligte Lehrende:
M.Sc. Maik Kiesler
Ansprechpartner*in Vor- und Nachname:
Clara von den Driesch
Ansprechpartner*in Emailadresse:
cvdd@asl.uni-kassel.de
R:EIN
R:EIN